Wellblechdach

Das Dach muss auf jeden Fall noch verstärkt werden, das hängt jetzt schon leicht durch. Und wenn die Isolierung und Deckenverkleidung da keine Hängematte draus machen, dann erledigen das spätestens die Solarplatten mühelos… 😀 Ich besorge mir wohl ein paar Stangen Alu Systemschiene, wie sie auch bei Solarfeldern Verwendung finden. Dach von unten abstützen, ordentlich…

Etwas Ruhe

In den letzten Tagen sind wir viel mit dem „kleinen Monster“ (dieser Name für den 814 ergab sich so…) herum gefahren. Der Tacho geht etwas nach und das eine und andere Zipperlein ist bisher noch unrepariert. Ansonsten läuft die Kiste wie ein Uhrwerk. Gemächlich, so garnicht hektisch oder so. Aber stoisch. Man hat den Eindruck,…

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen…

Die Arbeit hält einen ganz schön auf. Eigentlich müsste man sie abschaffen. Andererseits würde sich dann ja wieder nichts mehr ändern, das würde mich noch mehr ankotzen. Jedenfalls geht er derzeit nach wie vor voran. Normalerweise geht zusammen bauen immer recht zügig, doch hier sind immer wieder Brocken zu entrosten und zu lackieren, das hält…

Die Challenge…

Es war eine gute Idee, Urlaub und „Schrauberferien auf dem Bauernhof“ zu kombinieren. Die Losbrechmomente, einfach mal anzufangen, sind bei mir enorm hoch. Sieht man ja an den ersten Tagen der Challenge. Ich hatte auch ziemlich Schiss vor den schweren Brocken. Doch dann beteten wir einen erstklassigen Helfer herbei und schon rollte die Sache. Die…

Tag äh – weiß nicht

Da bekam der Petsi Besuch, kurz wurde gearbeitet und dann lagen alle besoffen unterm Baum. Deswegen kam auch kein Blogbeitrag mehr.  Schön wäre es gewesen… Andererseits wüsste ich nicht, ob ich dann jetzt so zufrieden auf die letzten Tage zurück blicken würde. Moritz und ich haben echt geackert und kamen mit allem gut voran. –…

14 Tage Challenge

Zwischendrin ist viel passiert, was ich nicht alles kommentieren kann. Ich mache einfach eine große Galerie in diesen Beitrag, das muss reichen. Jedenfalls ist ein Umzug meines ganzen Krams mit dabei, sowie für den 814 fast ein ganzes Jahr unter freiem Himmel. Hat ihn beides nicht besser gemacht, klar. Ab Dienstag, 11.8.2020 läuft für mich…

Stahl

Morgen kommen meine Stahlträger nach Wolfstein. Bestellt hatte ich sie vor einer Woche, bis sie dann bei mir auf dem Hof liegen, könnte es noch ein paar Tage dauern. Dafür habe ich heute noch 12 Stahlplatten für die Befestigung des Kofferrahmens auf dem Hilfsrahmen des 814 bestellt. Die Dinger werden Laser geschnitten und haben dann…

Getriebe

Jetzt stand der 814 eine Weile als Ablage und Werkbank in der Halle, aber viel genützt hat ihm das nicht. Geplant hatte ich das auch etwas anders. Wie immer halt. Lediglich der Reserveradhalter erstrahlt in neuem Matt, er bekam nach einer chemischen Entrostung eine Lage Grundierung verpasst. 

Leichte Umplanung?

Wir konnten neulich den Wagen nochmal wiegen, wenn auch auf keiner geeichten Waage: vorne 2260kg hinten 1540kg gesamt 3810kg Die 10kg liegen an der Toleranz der Waage und evtl. auch daran, dass wir achsweise gewogen haben, was unter Androhung dreifacher Todesstrafe verboten ist. Aber nur bei amtlichen Wägungen. 😉 Doch die eigentliche „kleine“ Änderung findet…

Die Straße hat uns wieder

2 Jahre und 8 Monate lang habe ich den 814 schon.  😮  Heute ist es 2 Jahre, 4 Monate und 10 Tage her, dass ich die Nummernschilder in Süsel abgeschraubt hatte.  😳 Nach der gestrigen HU-Nachuntersuchung mit positivem Ausgang verlief heute die Zulassung ebenfalls erfolgreich. Auch das Nummernschild, das einst (seit vor fast exakt 4…

TÜV außer Betrieb

Also ganz ehrlich, manchmal frage ich mich wirklich, ob das nicht doch an mir liegt. Auf der Zulassungsstelle konnte man die Zulassung des Wagens nicht einleiten, weil er keine gültige HU mehr hatte. Klar, dachte ich mir ja schon. Wohl aber teilte man uns ein Kurzzeitkennzeichen für die Vorführung bei einer Prüfstelle zu. So weit…

Wieder überführt

Am letzten Samstag haben wir den 814 aus seinem Kuhstall in Thüringen befreit. Bis jetzt bin ich den Wagen echt nur für Überführungsfahrten gefahren und habe nur Geld reingesteckt. Seit sage und schreibe 2,5 Jahren habe ich die Kiste und sie ist seitdem eigentlich immer weniger bewohnbar geworden und verlor auch einiges an Nutzwert. Meine…

Schluss, Ende, Feierabend!

Nur einen Abend habe ich gewerkelt. Die Löcher der Grundrahmenbefestigung habe ich zu Langlöchern aufgefräst. Meine Füße sind derweil zu Eisklumpen erstarrt. Meine Motivation war auf dem Höhepunkt des Nichtvorhandenseins angelangt. Bei Kälte schrauben ist noch viel ätzender als bei Wärme. Nein, keinen Bock mehr, weg hier!

Der Countdown läuft wieder

Heute stand eine riesige Umräumaktion auf dem Programm, damit der 814 wieder beschraubbar in der Halle steht. Zu meinem großen Entsetzen passen weit nicht alle Kisten in die Staukästen. Hauptsächlich sind es Unmengen an Lackkram, die wertvollen Stauraum fressen. Ich muss also noch möglichst viel Lack verarbeiten bzw. loswerden, weil der in den Staukästen sowieso…

Die Kofferarmee

Keine Sorge, ich werde jetzt nicht zum Kriegsbefürworter oder Guerillaführer. Rein rechtlich könnte ich kämpfen, nämlich um Schadenersatz. Mein Koffer, für den ich in Süsel ein Stück Grund gemietet hatte, wurde von den Grundstückskäufern wohl entsorgt. Aber ganz ehrlich, einfach eine Last weniger am Bein. Ich dachte auch eher an die gute alte Armeeregel „nichts…