Jahresendspurt

Gestern war ich endlich mal wieder am Hilfsrahmen zugange. Durch die Anlieferung meiner Anhängerkupplung war wieder ein Tag durch Warten halb aufgebraucht und ich schaffte den Sprung in die Werkstatt nur mühsam. Immerhin arbeite ich, wenn ich denn mal anfange, dann doch recht durchgängig. So kam ich gestern wieder ein gutes Stück weiter und kann…

Weihnachtsende

Weihnachten ist geschafft, ich bin es auch. Heute war ich wieder einige Stunden am Hilfsrahmen zugange. Wieder gut voran gekommen, das Ende ist in Sicht. Für morgen habe ich mir frei genommen, das muss einfach mal sein.

Weihnachtsmarathon

Um 14 Uhr angefangen, kurz vor 24 Uhr Feierabend, 1 Stunde Pause dazwischen – kein schlechter Schnitt, oder? Heute war es nicht die Flex, die herumzickte, sondern mein Schweißhelm. Neue Batterien rein, trotzdem verdunkelte er nicht zuverlässig. Ein paarmal habe ich ungeplant in den Lichtbogen geschaut, das kommt nicht gut. Nach bestimmt 10x Batterien raus…

Weihnachtsschraubung

Dieses Jahr ist eine echte Premiere, ich war vorher noch nie in der Werkstatt beschäftigt, während alle anderen unter dem Weihnachtsbaum saßen. Gestern hatten wir den 814 in der Halle umgedreht, damit ich freien Zugang zum Heck habe. Statt dem Robur ist jetzt ein Opel Hallenmitnutzer, was das Platzangebot drastisch verbesserte. Die sandgestrahlten Teile sind…

Letzte Lieferung – meine!

Am Freitag rief ich bei RM-Stahlhandel in Hermsdorf an und fragte nach meinen Stahlteilen. Vorrätig waren sie, Zuschnitt macht der Großhandel allerdings nicht. Alles 6m lang. Dafür war eine Anlieferung für eine echt günstige Pauschale möglich. Für die Preisanfrage sollte ich eine E-Mail an einen anderen Mitarbeiter schreiben, weil ich in der falschen Abteilung angerufen…

Jahresendmüdigkeit

Jahresendmüdigkeit macht sich breit, allerdings eher nicht bei mir, denn ich bin ja immer müde. 😉 Die ortsansässige Schlosserei hat es immer noch nicht geschafft, mir nach 3 Tagen einen Preis für meine Hilfsrahmenbauteile zu nennen. Mein Anruf endete nach 3 Weiterleitungen beim Faxgerät, einen Rückruf bekam ich nicht. Also weitete ich meinen Anfrageumkreis aus…

Plankontrolle

Nachdem in der letzten Zeit von allen möglichen Seiten meine Planung angezweifelt worden war, aber umgekehrt von fast niemandem positive Bestärkung erfolgte, hatte mich der Mut und die Motivation verlassen. Wie gelähmt saß ich die meiste Zeit im Düdo und ließ die Zeit vergehen. Das finale Besäufnis endete mit einem tierisch fiesen folgenden Tag, an…

Wird doch…

Die letzten Tage gab es eine schöne kleine Rostkur für den Hauptrahmen. Der 814 kam raus ins Freie, damit die Halle geschont wird und andere auch was von dem Dreck und Krach haben. Dann kam auf Sigis Vorschlag die Akku-Hilti zum Rostklopfen zum Einsatz. Das war eine tolle Idee, hat richtig Zeit gespart und warm…

Rostomania

So hat das echt keinen Zweck! Wegen des schlechten Wetters und überhaupt der Probleme, die das Rausrollen des Fahrgestells mit sich bringt, hatte ich weiterhin auf die Handentrostung gesetzt, Drahtbürste, Meißel, Flachschaber, Schmirgelpapier. Was ich sehe ist Rost, Rost, Rost. Es geht einfach zu mühsam voran. Der noch anhaftende Lack ist aber noch schlimmer. Unter…