Unterflurplanung

Da ich nun wieder allein auf weiter Flur stehe, André AMUMOT ist heute weiter gezogen, bot es sich einfach an, mal ein paar Gedanken an die Unterflurkästen für den 814 zu verschwenden. Dadurch ergab sich automatisch auch, das leidige Thema „Hilfsrahmen“ nochmals durch zu kauen.

Treppe

Gestern Abend habe ich mich mal an die konkrete Planung meiner Treppe gesetzt. Die darf inklusive aller Mechaniken knapp 70cm breit ausfallen, das sollte locker zu schaffen sein, ohne dass es am Ende eine Hühnerleiter ist. Im Netz der Netze hatte ich eine Scherenmechanik entdeckt, die sehr zu meiner Freude reichlich Bodenfreiheit lässt und sich…

Beschraubung 1 – Nachbereitung

Heute war ich nochmal in der Halle und habe die Bodenplatten verladen. Der gestern erwähnte Mitarbeiter der Firma half mir dabei, die Dinger sind echt sackig schwer. Happy durfte heute etwas auf dem Firmengelände stromern, was ich allerdings ziemlich schnell bereute. Er stand irgendwann auf dem Schotterplatz und nagte an etwas Kartoffelgroßen. Bei näherer Betrachtung…

Beschraubung 1 – Teil 7

Heute war Arschlecken. Ich hab drei Stunden Rost gehämmert, geschliffen, gekratzt, dann hatte ich keinen Bock mehr. Also nicht nur für heute, sondern für diese Beschraubungsetappe. So fiel der Entschluss, die Zelte hier abzubrechen, Montag würde ich alles raus räumen und die Halle klarschiff machen. Aber es wäre ja nicht Freitag der 13., wenn meine…

Beschraubung 1 – Teil 6

Heute war zunächst der linke Teil des vordersten Querträgers dran. Das neue Teilstück hatte ich ja gestern schon vorbereitet, so konnte ich mich gleich dem Einpassen widmen. Wie, hatte ich ja gestern schon beschrieben. Und wieder wurden meine Schweißnähte keine Schönheiten…

Beschraubung 1 – Teil 5

Heute ging es irgendwie nicht so richtig voran. Keine Ahnung warum. Ich hab mir zuerst ein Stück von der hintersten Siebdruckplatte abgesägt, das mir jetzt als Arbeitsplattform im Laderaum dient. Dann fing ich rechts mit der Arbeit am vordersten Querträger an.

Beschraubung 1 – Teil 4

Heute war einer der Tage, wo ich Abends aus der Werkstatt gehe und das Gefühl habe, nicht gearbeitet zu haben. Also mich schon bewegt, die Knochen tun mir jedenfalls weh. Aber gefühlsmäßig bin ich heute nicht einen einzigen Schritt am LKW weiter gekommen. Das stimmt so natürlich nicht, es waren einfach nur viele kleine Nebenarbeiten,…

Beschraubung 1 – Teil 3

Nach dem heutigen Tag brauche ich schon wieder ein Wochenende. Keine Ahnung warum, der Tag war nicht anstrengender als die vorigen Arbeitstage. Andererseits ist im Zweifelsfall der Montag schuld, nicht die Arbeit selber.

Beschraubung 1 – Teil 2

Planmäßig ging es heute früh wieder ans Werk. Wie befürchtet war die Blase in der Handfläche ein echtes Problem. Ich verlagerte nach Möglichkeit die Arbeiten nach links, aber meistens funktionierte das schlicht und ergreifend nicht. Die Bohrmaschine kann ich beidhändig bedienen, aber kräftig hämmern eben nur mit Rechts. Wenn ich mit Links zu hämmern versuche,…

Beschraubung 1 – Teil 1

Gestern war in der Schrauberhöhle Chaos und ich musste den Arbeitsbeginn auf heute verlegen. Nicht tragisch, war ich eben die erste Runde geocachen. Hier in der Gegend sind noch reichlich Schätze versteckt, allerdings erschwert der Schnee manchmal die Suche… Heute um 10 Uhr war dafür pünktlich Arbeitsbeginn. 10 Uhr ist eine gute Zeit, ich kann…